Bürgeranliegen: Übermittlungsfehler behoben

Geschätzte Mitbürgerin, geschätzter Mitbürger!

Wir möchten Sie an dieser Stelle darüber informieren, dass Ihre Anliegen wieder über unser Formular eingebracht werden können. Ein Übermittlungsfehler, der nach Veröffentlichung unserer neuen Gemeinde-Homepage auftrat und uns bedauerlicherweise erst vor kurzem bekannt wurde, konnte schließlich behoben werden.

Sollten Sie ein Anliegen vor dem 01. September 2020 eingebracht haben und möchten sicherstellen, dass jenes tatsächlich eingelangt ist, bitten wir Sie höflichst, Ihr Anliegen erneut über das zur Verfügung stehende Formular zu übermitteln.

Wir entschuldigen uns für allfällige Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihr Verständnis.

 

 



* Pflichtfeld