Aktuelle Corona Maßnahmen mit Stand 15.09.2021

Wir möchten Sie über die aktuellen Corona-Maßnahmen mit Stand 15.09.2021 informieren.

Derzeit gelten folgende Maßnahmen – Verordnung für die 1. Stufe:

• Antigen-Tests sind, statt 48 Stunden, nur mehr 24 Stunden ab Testabnahme gültig.
• Überall wo derzeit ein Mund- und Nasen-Schutz vorgesehen ist (Geschäfte des täglichen Bedarfs, Gemeindeamt, Post, öffentliche Verkehrsmittel) ist eine FFP“-Maske verpflichtend.
• Ungeimpfte müssen beim Betreten von Handelsgeschäften und Kultureinrichtungen eine FFP2-Maske tragen. Das gilt auch für Genesene, deren Genesung mehr als 6 Monate zurück liegt.
• Die 3-G-Regel gilt bei Zusammenkünfte bereits ab 25 Personen.

Die Verordnungen für Stufe 2 (zB Wohnzimmertests nicht mehr als Zutrittsnachweis gültig) und Stufe 3 (zB Antigentests nicht mehr als Zutrittsnachweis gültig)
werden erst vor Inkrafttreten der jeweiligen Stufe vom Bundesministerium veröffentlicht.

Gastronomie & Beherbergung (Stufe 1.)
• Sperrstunde entfällt gänzlich
• Nachtgastronomie nur mehr für geimpfte, genesene oder PCR-getestete Personen
• Bei Beherbergung und Gastronomie gilt die 3-G-Regel
• Verpflichtende Erhebung der Kontaktdaten
• 3-G-Regel gilt nicht für die Abholung von Speisen und Getränken

Die Teststation direkt im Erdgeschoss im Gemeindeamt Keutschach bleibt weiterhin als Service für die BürgerInnen und Gäste aufrecht.
Bitte beachten Sie, dass der Antigen Schnelltest nur mehr 24 Stunden gültig ist.

Nach wie vor bitten wir Sie und Ihre Gäste vorab unter www.oesterreich-testet.at anzumelden.

Anbei entnehmen Sie die öffentlichen Testmöglichkeiten in und um Keutschach.

Öffentliche Testmöglichkeiten in und um Keutschach



* Pflichtfeld