Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Alle Slider anhalten

Gemeinde Keutschach am See
Keutschach 1 | 9074 Keutschach am See | +43-4273-2291 | keutschach-see@ktn.gde.at | www.keutschach.gv.at
https://www.keutschach.gv.at/?p=2129

Aktuelles

Einladung zum Energiesprechtag

Energiesprechtag in Keutschach

Von einfachen Tipps bis zur Heizungsumstellung: Energiesparen ist derzeit aufgrund der sehr hohen Energiekosten für jeden ein wichtiges Thema. Die Gemeinde Keutschach am See bietet kostenlos einen Energiesprechtag an.

Keutschach. Energiesparen. Kosten senken. Aber wie? Welche unnötigen Stromfresser habe ich im Haushalt? Wie kann ich meine Heizkosten ohne großen Komfortverlust senken? Was muss bei Planungen von Hausneubauten oder thermischen Sanierungen berücksichtigt werden, um energieeffizient zu heizen? Welche Förderangebote gibt es für welche Projekte und wie können diese kombiniert werden?

Die Klima- und Energie-Modellregio Carnica-Rosental veranstaltet daher gemeinsam mit der Gemeinde Keutschach am See am Donnerstag, 6. Juli 2023 einen Energiesprechtag für Bürger:innen. In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Energieberatung Kärnten (netEB) wird eine unkomplizierte und serviceorientierte Erstberatung angeboten. Eine Energieberatung ist für alle sinnvoll, die Energie in den eigenen vier Wänden effizienter nutzen wollen. Um ein mögliches Sparpotenzial zu erkennen, ist es notwendig, die Ausgangslage, den Ist-Zustand des bewohnten Gebäudes genau zu erfassen.
„Wer nicht gerade beruflich mit diesem Bereich betraut ist, braucht oft Unterstützung von Expert:innen. Daher gibt es dazu generell vom Land Kärnten die Möglichkeit alle fünf Jahre eine kostenlose Energieberatung in Anspruch zu nehmen. Die KEM bietet als zusätzliche Serviceleistung ein kostenloses Erstberatungsgespräch gemeinsam mit einem Energieberater an. Unterlagen wie Stromrechnungen, Objektdaten, Baupläne, ggf. Energieausweis etc. können mitgenommen werden“, erklärt KEM-Managerin Hilpert Michael

Ein Termin als Einzelgespräch kann einfach in der Gemeinde reserviert werden. Anmeldung bis 30. Juni 2023. Das Beratungsangebot findet nur bei Anmeldung statt.