Aktuelles

Seite 12

  • 9. Mai 2023

    Angeln und Fischen im Keutschacher Seental 2024

    Petri Heil!“ der Fischergruß bedeutet zugleich Geduld und Vertrauen zu haben in die gute Sache, die das Fischen darstellt. Jeder Fischer braucht eine Fischereilizenz des Fischwasser-Besitzers/Pächters und eine behördliche Fischerkarte („Steuerkarte“)! Fischerkarten , sind im Tourismusbüro Keutschach erhältlich. Zusätzlich ist die behördliche Fischergastkarte zu lösen. Die Kosten: für eine Woche EURO 9,–/ für vier Wochen EURO 18,–   Rauschelesee und Sp…

  • 9. Mai 2023

    Willkommen am Lesjakhof bei Familie Bialowas, Lama-Hoffest 2023

    Yvonne und Hans – begrüßen Sie herzlich zum diesjährigen Lama-Hoffest am Sonntag, den 04. Juni 2023. Mit dabei sind: Musik – „Die Wilderer aus dem Gurktal“ Silvia Bacher mit ihren Schnäpsen und Likören Handwerksstube aus Mörtschach im Mölltal Spaziergänge für Groß und Klein mit unseren Lamas Kinderfilzen mit Herlinde Angeboten werden auch unsere Lama-Wollprodukte (Hüte, Schuheinlagen sowie fertige Wollknäuel) Verbringen Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden …

  • 2. Mai 2023

    Kostenlose Müll-App

    Wann holt die Müllabfuhr meine Mülltonne? Wo kann ich Altglas entsorgen? Diese und viele andere Fragen beantwortet Ihnen die Müll App. Laden Sie sich die App kostenlos auf Ihr Mobiltelefon und lassen Sie sich per SMS an alle Abholtermine erinnern. Die kostenlose Müll App für Android und iPhone erinnert Sie daran, Ihre Abfallbehälter rechtzeitig für die Abholung bereit zu stellen und beantwortet viele andere Fragen. Und das individuell für Ihren Wohnort. Mit nur wenigen Einstellungen ist…

  • 25. April 2023

    Infos zur Abfallbeseitigung

    Bitte halten Sie unsere Umwelt sauber! Alle Abholtermine auf einen Blick…

  • 25. April 2023

    Ausschreibung zur Blumenolympiade 2023

    Einladung zur 26. Kärntner Blumenolympiade“ Die Kärntner Gärtner freuen sich, in Kooperation mit dem Land Kärnten, der LK Kärnten und der Kleine Zeitung als Medienpartner zur 26. Blumenolympiade aufrufen zu können.   Anmeldungen ab Mai im Bürgerservice der Gemeinde Keutschach am See möglich. Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme, damit wir unser schönes Keutschach wieder gemeinsam im vollen Blütenglanz erstrahlen lassen!   Anmeldeformular: 2 Anmeldeformular Teilneh…

  • 25. April 2023

    Vermieterinformation 2023

    Sehr geehrte VermieterInnen! JEDE Ankunft/ Abreise, die mit einer Nächtigung verbunden ist, ist innerhalb von 48 Stunden nach der Ankunft/ Abreise an die Gemeinde zu melden. Nach Meldegesetz (Meldegesetz 1991 – MeldeG, BGBl. Nr. 9/1992 idgF): Der Gast hat innerhalb von 24 Stunden folgende Daten leserlich bekanntzugeben und mit Unterschrift zu bestätigen: Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Staatsangehörigkeit, Herkunftsland, Adresse samt Postleitzahl, bei ausländischen Gästen: Art, Nummer…

  • 25. April 2023

    Ab Mai wöchentliche Gesundheits- und Turnstunde in Keutschach

    Keutschach macht’s möglich und startet ab Mai mit einer wöchentlichen Gesundheits-Turnstunde für jedermann. Rückenfitness, Yoga und Beweglichkeitstraining stehen dabei im Mittelpunkt, und die Übungen sind für jedes Alter und Fitnesslevel geeignet.   Geleitet wird das Turnen von Julia Seger-Omann, einer gebürtigen Schieflingerin und zukünftigen Keutschacherin.  Die sympathische 36 jährige Sportwissenschaftlerin, ist ehemalige Leistungssportlerin und Hobby Triathletin und ein…

  • 24. April 2023

    Quaggamuschel in Kärnten angekommen

    Das Land Kärnten hat den Vormarsch der Quaggamuschel sehr ernst genommen und mit dem Kärntner Institut für Seenforschung und dem Institut für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen vorausschauend ein eDNA-gestütztes Überwachungsprogramm installiert. Einerseits wurden Wasserproben auf die planktischen Veligerlarven hin untersucht und andererseits wurden aus den Kärntner Badeseen Muscheln gesammelt und determiniert. Parallel dazu wurde vom Labor des Landes die Methode zur Bestimmung der…

  • 22. Januar 2023

    Geflügelpest

    Da die Bedrohungslage in Hinblick auf die Geflügelpest in Kärnten stark gestiegen ist, wird dringend auf die vorgeschriebenen Biosicherheitsmaßnahmen, die einzuhalten sind, hingewiesen. Bitte beachten Sie, ein Verdacht auf Hochpathogene Aviäre Influenza „Geflügelpest“ ist anzeigepflichtig! Bei Verdacht muss sofort die Amtstierärztin/der Amtstierarzt der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde informiert werden. Geflügelpest in Österreich Die epidemiologische Situation bezüglich der hoc…